Schwerer Prüfstein für Farmsen II

Kreisliga 4: TSV Sasel III – Farmsener TV II (Samstag, 10:45 Uhr)

31. März 2022, 18:02 Uhr

Am Samstag bekommt es die Zweitvertretung von Farmsen mit dem TSV Sasel III zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Sasel III gewann das letzte Spiel gegen den TSV DuWo 08 mit 7:0 und liegt mit 33 Punkten weit oben in der Tabelle. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des FTV II ernüchternd. Gegen den Bramfelder SV II kassierte man eine 1:3-Niederlage. Der TSV Sasel III kam im Hinspiel gegen den Farmsener TV II zu einem knappen 4:3-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Angesichts der guten Heimstatistik (6-2-1) dürfte Sasel III selbstbewusst antreten. Die Offensive der Saseler Elf in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 53-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Nach 17 Spielen verbucht 3. Mannschaft des TSV Sasel zehn Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite.

Farmsen II steht aktuell auf Position sieben und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In der Verteidigung der Farmsener Elf stimmt es ganz und gar nicht: 56 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Bislang fuhren die Gäste fünf Siege, vier Remis sowie neun Niederlagen ein.

Mit Blick auf die Anfälligkeit seiner Hintermannschaft dürfte der FTV II mit Bauchschmerzen in die Partie gegen den TSV Sasel III gehen. Bei Sasel III sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ das Heimteam das Feld als Sieger, während der Farmsener TV II in dieser Zeit sieglos blieb.

Für Farmsen II wird es sehr schwer, beim TSV Sasel III zu punkten.

Kommentieren