Ahrensburg II erfolgreich bei Lemsahl

Kreisliga 4: Lemsahler SV – Ahrensburger TSV II, 2:3

18. April 2022, 23:34 Uhr

Im Spiel des Lemsahler SV gegen die Reserve des Ahrensburger TSV gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten der Gäste. Die Ausgangslage sprach für Ahrensburg II, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Das Hinspiel beim ATSV II hatte Lemsahl schlussendlich mit 5:3 für sich entschieden.

Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 3:2 zugunsten des Ahrensburger TSV II.

Durch diese Niederlage fiel der LSV in die Abstiegszone auf Platz zehn. Nun musste sich die Lehmsahler Elf schon neunmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die fünf Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die letzten Auftritte der Heimmannschaft waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Bei Ahrensburg II präsentierte sich die Abwehr angesichts 60 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (57). Kurz vor Saisonende steht der ATSV II mit 31 Punkten auf Platz sechs. Der Ahrensburger TSV II kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon vier Spiele zurück.

Für den Lemsahler SV geht es schon am Sonntag bei der Zweitvertretung des Bramfelder SV weiter. Am Sonntag empfängt Ahrensburg II Bramfeld II.

Kommentieren