Wellingsbüttel II holt sich Packung ab

Kreisliga 4: TSC Wellingsbüttel II – TSV Sasel III, 2:6

14. Mai 2022, 23:31 Uhr

Der TSV Sasel III geht mit einem 6:2-Erfolg bei der Zweitvertretung des TSC Wellingsbüttel in die Saisonpause. Sasel III ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel war mit einem 3:0-Erfolg für die Saseler Elf geendet.

Am Ende behielt der TSV Sasel III gegen Wellingsbüttel II die Oberhand.

Mit 78 Gegentreffern stellte der TSC II die schlechteste Defensive der Liga. Nach einer mageren Saison steht für die 2. Mannschaft des TSC Wellingsbüttel der Abstieg zu Buche. Im Angriff der Gastgeber wehte in diesem Fußballjahr ein laues Lüftchen, was die lediglich 26 erzielten Treffer dokumentieren. Der TSC Wellingsbüttel II hat den Kopf noch einmal aus der Schlinge gezogen. Die Bilanz von drei Siegen, drei Unentschieden und 16 Niederlagen reicht für den Klassenerhalt.

Sasel III holte aus 22 Spielen 40 Zähler und rangiert somit zum Saisonabschluss auf Platz vier. Die große Offensivqualität von 3. Mannschaft des TSV Sasel kam auch im letzten Saisonspiel zum Tragen. Damit schraubten die Gäste das Torekonto abschließend auf insgesamt 65 Treffer hoch. Zum Saisonende hat der TSV Sasel III zwölf Siege, sechs Niederlagen und vier Unentschieden auf dem Konto stehen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSC Wellingsbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Sasel III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)