Nichts zu holen für Berne II

Kreisliga 4: VSG Stapelfeld – TuS Berne II, 4:2

14. Mai 2022, 23:31 Uhr

Der VSG Stapelfeld gewann mit 4:2 gegen die Zweitvertretung des TuS Berne und verabschiedete sich mit einem Sieg in die Saisonpause. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Stapelfeld die Nase vorn. Das Hinspiel hatte die Stapelfelder Elf für sich entschieden. Damals hieß das Ergebnis 4:2.

Letztlich nahm Berne II im Kellerduell beim Gastgeber eine bittere Niederlage hin und unterlag mit 4:2.

Mit dem Sieg kletterte der VSG auf Platz neun und erreichte damit am letzten Spieltag das erklärte Saisonziel, den Klassenerhalt. Die Auftritte des VSG Stapelfeld in dieser Saison kamen äußerst bescheiden daher, wie die Bilanz aus sieben Siegen, drei Unentschieden und zwölf Niederlagen erkennen lässt.

Mit Rang acht hat der TuS II am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne. Es passt ins Bild, dass die chronischen Abwehrprobleme der 2. Mannschaft des TuS Berne auch im letzten Saisonspiel zum Vorschein kamen. Unterm Strich kassierte der Gast 65 Gegentreffer. Meistens verließ der TuS Berne II den Platz als Verlierer, insgesamt 13-mal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur acht Siege und ein Unentschieden. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass Berne II in dieser Zeit nur einmal gewann.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

VSG Stapelfeld

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Berne II

Noch keine Aufstellung angelegt.