Bewahrt Cordi II den Nimbus?

Kreisliga 5: TuS Aumühle-Wohltorf – Concordia II (Freitag, 19:45 Uhr)

11. November 2021, 13:01 Uhr

Der TuS Aumühle-Wohltorf hat am kommenden Freitag keinen Geringeren als die Reserve von Concordia zum Gegner. Der TuS Aumühle siegte im letzten Spiel gegen den Barsbütteler SV II mit 6:0 und liegt mit 18 Punkten weit oben in der Tabelle. Hinter Cordi II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den BFSV Atlantik 97 verbuchte man einen 2:1-Erfolg.

Nur einmal gab sich der TuS Aumühle-Wohltorf bisher geschlagen. Der TuS Aumühle tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Defensive von Concordia II (drei Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Kreisliga 5 zu bieten hat. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den Spitzenreiter zu stoppen. Von den sieben absolvierten Spielen hat Cordi II alle gewonnen.

Die Offensive von Concordia II kommt torhungrig daher. Über 3,57 Treffer pro Match markiert Cordi II im Schnitt. Aumühle hat mit Concordia II eine unangenehme Aufgabe vor sich. Cordi II ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren