ETSV II bricht bei Atlantik 97 ein

Kreisliga 5: BFSV Atlantik 97 – ETSV Hamburg II, 6:2

03. Dezember 2021, 23:31 Uhr

Bei Atlantik 97 gab es für die Zweitvertretung des ETSV nichts zu holen. Der Gast verlor das Spiel mit 2:6. Die Beobachter waren sich einig, dass der ETSV Hamburg II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Letztlich kam Atlantik gegen den ETSV II zu einem verdienten 6:2-Sieg.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der BFSV Atlantik 97 in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Mit beeindruckenden 43 Treffern stellt die Heimmannschaft den besten Angriff der Kreisliga 5. Atlantik 97 knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte Atlantik sieben Siege, ein Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen.

Der ETSV Hamburg II holte auswärts bisher nur einen Zähler. In der Rückrunde muss der ETSV II das Feld von hinten aufrollen, sofern der Klassenerhalt erreicht werden soll. Die Defensive des ETSV Hamburg II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 29-mal war dies der Fall.

Nach der klaren Niederlage gegen den BFSV Atlantik 97 ist der ETSV II weiter das defensivschwächste Team der Kreisliga 5.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 21.01.2022 empfängt Atlantik 97 dann im nächsten Spiel die Reserve des MSV Hamburg, während der ETSV Hamburg II am gleichen Tag beim TuS Aumühle-Wohltorf antritt.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

BFSV Atlantik 97

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

ETSV Hamburg II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)