Duell der Schwergewichte

Kreisliga 6: TuS Germania Schnelsen – SV Rugenbergen II (Freitag, 19:45 Uhr)

17. Februar 2022, 13:01 Uhr

Die Reserve des SV Rugenbergen will die Erfolgsserie von drei Siegen beim TuS Germania Schnelsen ausbauen. Am letzten Spieltag kassierte G. Schnelsen die vierte Saisonniederlage gegen TuRa Harksheide II. Rugenbergen II siegte im letzten Spiel und hat nun 20 Punkte auf dem Konto. Das Hinspiel zwischen den Gästen und der Germania endete 3:3.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-0-1) wird der TuS Germania Schnelsen diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Defensive des Gastgebers muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 32-mal war dies der Fall.

Das bisherige Abschneiden des RUG II: sechs Siege, zwei Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SV Rugenbergen II.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt G. Schnelsen vor. Rugenbergen II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung der Germania zu stoppen. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Germania Schnelsen

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Rugenbergen II

Noch keine Aufstellung angelegt.