Findet Rugenbergen II wieder in die Spur?

Kreisliga 6: SC Egenbüttel II – SV Rugenbergen II (Freitag, 19:30 Uhr)

17. März 2022, 13:01 Uhr

Die Zweitvertretung des SV Rugenbergen will bei der Reserve des SC Egenbüttel die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Gegen den Niendorfer TSV V kam Egenbüttel II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Am letzten Spieltag nahm Rugenbergen II gegen den Hamburger SV IV die fünfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Der SCE II kam im Hinspiel gegen den RUG II unter die Räder. Für das 1:7 möchte sich der SC Egenbüttel II nun revanchieren.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-2) dürfte Egenbüttel II selbstbewusst antreten. Im Tableau ist für die Egenbütteler Elf mit dem achten Platz noch Luft nach oben. 2. Mannschaft des SC Egenbüttel holte aus den bisherigen Partien vier Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Die Heimmannschaft ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Der SV Rugenbergen II besetzt momentan mit 20 Punkten den dritten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 29:29 ausgeglichen. Mit dem Gewinnen taten sich die Gäste zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SCE II geraten. Die Offensive von Rugenbergen II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match.

Der SC Egenbüttel II oder der RUG II? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren