Krisenteam will punkten

Kreisliga 6: SV Rugenbergen II – SC Ellerau (Montag, 14:00 Uhr)

17. April 2022, 15:04 Uhr

Nach acht Ligaspielen ohne Sieg braucht der SC Ellerau mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Montag, im Spiel gegen die Zweitvertretung des SV Rugenbergen. Rugenbergen II gewann das letzte Spiel gegen den TuS Germania Schnelsen mit 4:1 und liegt mit 23 Punkten weit oben in der Tabelle. Ellerau kam zuletzt gegen G. Schnelsen zu einem 2:2-Unentschieden. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte der RUG II einen knappen 1:0-Sieg gefeiert.

Die Zwischenbilanz des Gastgebers liest sich wie folgt: sieben Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen.

In der Fremde ist beim SCE noch Sand im Getriebe. Erst fünf Punkte sammelte man bisher auswärts. Derzeit belegt die Elf des SCE den ersten Abstiegsplatz. Mit erst 21 erzielten Toren hat der Gast im Angriff Nachholbedarf. Nach 15 Spielen verbucht der SC Ellerau drei Siege, vier Unentschieden und acht Niederlagen auf der Habenseite. Ellerau entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich.

Vor allem die Offensivabteilung des SV Rugenbergen II muss der SCE in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Der SC Ellerau ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal zwei Punkte fuhr Ellerau bisher ein. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Formal ist der SC Ellerau im Spiel gegen Rugenbergen II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der SCE Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV Rugenbergen II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Ellerau

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)