Verlieren verboten

Kreisliga 6: SV Halstenbek-Rellingen II – Niendorfer TSV V (Freitag, 19:00 Uhr)

07. Oktober 2021, 13:00 Uhr

Nach einem durchwachsenen Start in die Saison steht der Niendorfer TSV V am Freitag im Spiel gegen die Reserve der SV Halstenbek-Rellingen unter Druck. Am vergangenen Freitag ging die SVHR II leer aus – 0:3 gegen die Eintracht Norderstedt II. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Niendorf V kürzlich gegen den SC Ellerau zufriedengeben.

Vollstreckerqualitäten demonstrierte Halstenbek-Rellingen bislang noch nicht. Der Angriff der SV Halstenbek-Rellingen II ist mit einem Treffer der erfolgloseste der Kreisliga 6. Vier Partien, vier Niederlagen. Die Bilanz von Halstenbek spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des NTSV V liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 19 Gegentreffer fing. Niendorf wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Über eine sattelfeste Defensive verfügen beide Teams nicht. Während die SVHR II im Schnitt 4 Treffer kassierte, sind es beim Niendorfer TSV V sogar 4,75. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur einem Punkt auf Schlagdistanz zueinander.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren