Tore am laufenden Band für Hemdingen-Bilsen

Kreisliga 6: TuS Hemdingen-Bilsen – Niendorfer TSV V, 7:0

14. November 2021, 23:31 Uhr

Der TuS Hemdingen-Bilsen erteilte dem Niendorfer TSV V eine Lehrstunde und gewann mit 7:0.

Letztlich kam Hemdingen-Bilsen gegen Niendorf V zu einem verdienten 7:0-Sieg.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Hemdingen in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Vier Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen hat die Hemdinger Mannschaft derzeit auf dem Konto. Der Gastgeber erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Mit 31 Gegentreffern hat der NTSV V schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur sechs Tore. Das heißt, Niendorf musste durchschnittlich 3,88 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Niendorfer Elf holte auswärts bisher nur drei Zähler. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Der Niendorfer TSV V musste sich nun schon fünfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da Niendorf V insgesamt auch nur zwei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster.

In zwei Wochen (28.11.2021, 11:00 Uhr) tritt der TuS Hemdingen-Bilsen beim Hamburger SV IV an, am gleichen Tag genießt der NTSV V Heimrecht gegen den TuS Germania Schnelsen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Hemdingen-Bilsen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Niendorfer TSV V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)