Kann E. Norderstedt II den Lauf ausbauen?

Kreisliga 6: Eintracht Norderstedt II – TuS Holstein Quickborn (Freitag, 20:00 Uhr)

25. November 2021, 13:01 Uhr

Die Reserve von E. Norderstedt fordert im Topspiel Holstein Quickborn heraus. EN II siegte im letzten Spiel gegen den Hamburger SV IV mit 6:0 und liegt mit 22 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt holte Holstein einen Dreier gegen den SC Egenbüttel II (3:1).

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft die Eintracht Norderstedt II über viermal pro Partie. Der TuS Holstein Quickborn aber auch! E. Norderstedt II ist auf dem eigenen Platz noch ungeschlagen und werde die Punkte gerne zu Hause behalten. Holstein Quickborn ist in der Fremde allerdings auch noch ohne Niederlage. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Hier treffen die beiden torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Holstein erzielte bisher 34 Tore, während EN II das Leder 33-mal im gegnerischen Netz versenkte. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den TuS Holstein Quickborn (7-2-0) noch ausrichten kann. E. Norderstedt II ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile sieben Siege und ein Unentschieden zu Buche. Die letzten fünf Spiele hat 2. Mannschaft der Eintracht Norderstedt alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Holstein Quickborn, diesen Lauf zu beenden?

EN II oder Holstein? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Mehr zum Thema