Reitet Hemdingen-Bilsen weiter die Erfolgswelle?

Kreisliga 6: Hamburger SV IV – TuS Hemdingen-Bilsen (Sonntag, 11:00 Uhr)

26. November 2021, 09:03 Uhr

Beendet der Hamburger SV IV den jüngsten Triumphzug des Gegners? Der TuS Hemdingen-Bilsen wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Am letzten Spieltag kassierte der HSV IV die sechste Saisonniederlage gegen die Eintracht Norderstedt II. Hemdingen-Bilsen siegte im letzten Spiel gegen den Niendorfer TSV V mit 7:0 und belegt mit 14 Punkten den dritten Tabellenplatz.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der Hamburger SV IV lediglich einmal die Optimalausbeute.

Vier Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für Hemdingen zu Buche. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Hemdinger Mannschaft.

Die Hintermannschaft des HSV IV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TuS Hemdingen-Bilsen mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Trumpft der Hamburger SV IV auch diesmal wieder mit Heimstärke (2-0-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Hemdingen-Bilsen (2-0-1) eingeräumt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der HSV IV schafft es mit sechs Zählern derzeit nur auf Platz neun, während Hemdingen acht Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt.

Der Hamburger SV IV ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem TuS Hemdingen-Bilsen, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.