Egenbüttel II will Trendwende einleiten

Kreisliga 6: SC Egenbüttel II – SC Ellerau (Freitag, 19:30 Uhr)

02. Dezember 2021, 13:02 Uhr

Nachdem es in den letzten fünf Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will die Reserve von Egenbüttel gegen den SCE in die Erfolgsspur zurückfinden. Am vergangenen Spieltag verlor der SCE II gegen den TuS Holstein Quickborn und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein. Zuletzt musste sich der SC Ellerau geschlagen geben, als man gegen den SV Rugenbergen II die dritte Saisonniederlage kassierte.

Die Defensive des SC Egenbüttel II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 28-mal war dies der Fall.

Auf fremden Plätzen läuft es für Ellerau bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. Insbesondere an vorderster Front kommen die Gäste nicht zur Entfaltung, sodass nur zwölf erzielte Treffer auf das Konto der Elf des SCE gehen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der SCE belegt mit 14 Punkten den sechsten Rang, während Egenbüttel II mit vier Zählern weniger auf Platz sieben rangiert. Die letzten drei Spiele alle verloren: Der SCE II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den SC Ellerau gelingt, ist zu bezweifeln, gewann Ellerau immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Auf dem Papier ist der SC Egenbüttel II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren