Croatia jubelt bei Polonia

Kreisliga 7: KS Polonia – Croatia Hamburg, 1:2

03. April 2022, 23:32 Uhr

Der KS Polonia bestätigte auch im letzten Ligaspiel die schlechte Saisonleistung und verabschiedet sich mit einer 1:2-Niederlage gegen Croatia Hamburg aus der Kreisliga 7. Einen packenden Auftritt legte Croatia dabei jedoch nicht hin. Im ersten Vergleich der Saison waren die drei Punkte nach einem 3:0 auf das Konto von Croatias Elf gegangen.

Am Ende hieß es für die Gäste: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg bei Polonia.

Mit 76 Gegentreffern stellte der KS Polonia die schlechteste Defensive der Liga. Auf elftem Rang hielten sich die Gastgeber in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die sechste Position inne. Nach allen 17 Spielen steht Polonia auf dem zehnten Tabellenplatz. Von diesem Angriff hatten alle Mannschaften der Liga in dieser Spielzeit am wenigsten zu befürchten: Der KS Polonia schoss lediglich 20 Tore. Zum Saisonabschluss weist Polonia lediglich drei Siege vor, denen zwei Remis und zwölf Niederlagen gegenüberstehen. Mit der Leistung der letzten Spiele wird der KS Polonia so unzufrieden wie mit dem gesamten Saisonverlauf sein. Drei Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz.

Croatia Hamburg befindet sich mit 22 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Weiter geht es für Polonia am kommenden Sonntag daheim gegen den Rahlstedter SC III. Für Croatia steht am gleichen Tag ein Duell mit der Reserve des TSV Wandsetal an.

Kommentieren