TuS Hamburg siegt bei Hamm United II

Kreisliga 7: Hamm United FC II – TuS Hamburg, 1:3

18. April 2022, 23:35 Uhr

Nach 90 Minuten im letzten Match der Saison verlor die Zweitvertretung des Hamm United FC 1:3 und verließ den Platz wie so oft in dieser Saison ohne Punkte. Die Beobachter waren sich einig, dass Hamm United II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Der TuS Hamburg hatte mit 4:1 gewonnen.

Die 1:3-Heimniederlage des HUFC II war Realität, als der Referee die Partie letztendlich abpfiff.

Mit 67 Gegentoren gab die Hintermannschaft von United in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab. Meistens verließ Hamm den Platz als Verlierer, insgesamt zwölfmal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur vier Siege und zwei Unentschieden. In den letzten Partien hatte der Gastgeber kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Auch im letzten Spiel stellte der Angriff des TuS Hamburg noch einmal seine Qualitäten unter Beweis und hob damit die Anzahl der geschossenen Tore auf 60 an. Liga-Bestwert! 16 Spiele und keine einzige Niederlage! Die 1. Mannschaft des TuS Hamburg blickt auf eine tolle Saisonbilanz von 14 Siegen und zwei Unentschieden.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag reist der Hamm United FC II zur Reserve von SV Uhlenhorst-Adler, während der TuS Hamburg am selben Tag beim SC Urania antritt.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Hamm United FC II

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.