TuS Hamburg gewinnt gegen Wandsetal II

Kreisliga 7: TSV Wandsetal II – TuS Hamburg, 4:6

08. Mai 2022, 23:33 Uhr

Nach 90 Minuten im letzten Match der Saison verlor die Reserve des TSV Wandsetal 4:6 und verließ den Platz wie so oft in dieser Saison ohne Punkte. Der TuS Hamburg ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Als der Schiedsrichter die Begegnung schließlich abpfiff, war Wandsetal II vor heimischer Kulisse mit 4:6 geschlagen.

Mit 65 Gegentoren gab die Hintermannschaft des Heimteams in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab. Meistens verließ der TSV Wandsetal II den Platz als Verlierer, insgesamt 15-mal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur drei Siege und ein Unentschieden.

Auch im letzten Spiel stellte der Angriff des TuS Hamburg noch einmal seine Qualitäten unter Beweis und hob damit die Anzahl der geschossenen Tore auf 71 an. Liga-Bestwert! Die 1. Mannschaft des TuS Hamburg weist mit 16 Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor.

Während Wandsetal II am nächsten Sonntag (12:30 Uhr) bei der Zweitvertretung von SV Uhlenhorst-Adler gastiert, duelliert sich der TuS Hamburg zeitgleich mit dem Rahlstedter SC III.

Kommentieren