Croatia schlägt Hamm United II im Kellerduell

Kreisliga 7: Hamm United FC II – Croatia Hamburg, 2:4

20. November 2021, 11:41 Uhr

Croatia Hamburg siegte mit 4:2 gegen die Reserve des Hamm United FC und verabschiedete sich mit diesem Erfolg in die Saisonpause.

Der Schiedsrichter beendete schließlich das Spiel und somit kassierte Hamm United II eine schmerzliche Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf.

Dieses Mal entkam das Heimteam nur knapp dem Abstieg. Nach sieben Spielen steht United auf Platz acht. Mit 23 Gegentoren gab die Hintermannschaft von Hamm in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab. Die Bilanz des HUFC II lässt sich nur mit dem Prädikat „katastrophal“ betiteln. Zwei Siege und zwei Remis stehen drei Niederlagen am Saisonende gegenüber. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der Hamm United FC II in dieser Zeit nur einmal gewann.

Croatia steht nach allen Spielen auf Platz sieben und befindet sich damit im unteren Mittelfeld. Die Offensive von Croatias Elf überzeugte in dieser Saison überhaupt nicht. Mit nur zehn Treffern ist die Angriffsleistung noch verbesserungswürdig.

Am kommenden Sonntag trifft Hamm United II auf den TuS Hamburg, Croatia Hamburg spielt tags zuvor gegen den Rahlstedter SC III.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Hamm United FC II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Croatia Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.