Eilbek II mit finalem Feuerwerk

Kreisliga 7: SC Eilbek II – USC Paloma III, 8:1

14. November 2021, 23:31 Uhr

Paloma III bestätigte auch im letzten Ligaspiel die schlechte Saisonleistung und verabschiedet sich mit einer 1:8-Niederlage gegen die Zweitvertretung von Eilbek aus der Kreisliga 7. Der SCE II ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Letztlich feierte der SC Eilbek II gegen den USC III nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 8:1-Heimsieg.

Eilbek II rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem zweiten Tabellenplatz. Damit dürfte die 2. Mannschaft des SCE in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Auch im letzten Spiel stellte der Angriff von Eilbeker Elf noch einmal seine Qualitäten unter Beweis und hob damit die Anzahl der geschossenen Tore auf 31 an. Liga-Bestwert! Zum Saisonabschluss weisen die Gastgeber lediglich sechs Siege vor, denen ein Remis und eine Niederlage gegenüberstehen. Zehn Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des SCE II der nun abgeschlossenen Saison.

Der USC Paloma III holte auswärts bisher nur vier Zähler. Nach allen neun Spielen stehen die Gäste auf dem zehnten Tabellenplatz. In der Defensive drückt der Schuh bei Paloma III, was in den 24 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. Im gesamten Saisonverlauf holte der USC III zwei Siege und ein Remis und musste nur sechs Niederlagen hinnehmen.

Der SC Eilbek II stellt sich am Sonntag (13:00 Uhr) bei der Reserve von SV Uhlenhorst-Adler vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt der USC Paloma III den TSV Wandsetal II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Eilbek II

Noch keine Aufstellung angelegt.

USC Paloma III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)