Kellerduell am Sonntag

Kreisliga 7: SV Uhlenhorst-Adler II – Hamm United FC II (Sonntag, 13:00 Uhr)

22. April 2022, 09:01 Uhr

Die Reserve von SV Uhlenhorst-Adler will nach sechs Spielen ohne Sieg gegen die Zweitvertretung des Hamm United FC endlich wieder einen Erfolg landen. Am letzten Spieltag nahm UH-Adler II gegen den SC Eilbek II die siebte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Hamm United II musste sich am letzten Spieltag gegen den TuS Hamburg mit 1:3 geschlagen geben. SV Uhlenhorst-Adler II kam im Hinspiel gegen den HUFC II zu einem knappen 3:2-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

UH-Adler II ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr die Uhlenhorster Elf bisher ein. Die Offensive des Gastgebers strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass SV Uhlenhorst-Adler II bis jetzt erst 28 Treffer erzielte.

Auf fremdem Terrain reklamierte der Hamm United FC II erst drei Zähler für sich. 40:67 – das Torverhältnis von United spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Bilanz von Hamm nach 18 Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, zwei Remis und zwölf Pleiten zusammen. In den letzten fünf Spielen schafften die Gäste lediglich einen Sieg.

Vor allem die Offensivabteilung von Hamm United II muss UH-Adler II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren