Wandsetal II braucht Punkte

Kreisliga 7: TSV Wandsetal II – USC Paloma III (Montag, 10:30 Uhr)

17. April 2022, 15:04 Uhr

Die Zweitvertretung von Wandsetal will gegen den USC III die schwarze Serie von zehn Niederlagen beenden. Der TSV Wandsetal II musste sich am letzten Spieltag gegen Croatia Hamburg mit 1:10 geschlagen geben. Der USC Paloma III trennte sich im vorigen Match 1:1 vom SC Eilbek II. Das Hinspiel entschied Paloma III mit 3:0 klar für sich.

Die Heimbilanz von Wandsetal II ist ausbaufähig. Aus acht Heimspielen wurden nur neun Punkte geholt. Die Heimmannschaft belegt mit zehn Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die formschwache Abwehr, die bis dato 51 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des TSV Wandsetal II in dieser Saison. Die Bilanz von Wandsetal II nach 16 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, einem Remis und zwölf Pleiten zusammen.

Auf fremdem Terrain reklamierte der USC III erst sieben Zähler für sich. Der Gast befindet sich mit 20 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Mit erst 27 erzielten Toren hat der USC Paloma III im Angriff Nachholbedarf. Die bisherige Ausbeute von Paloma III: sechs Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen.

Die letzten zehn Spiele alle verloren: Der TSV Wandsetal II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den USC III gelingt, ist zu bezweifeln, gewann der USC Paloma III immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Wandsetal II ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Paloma III, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

TSV Wandsetal II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

USC Paloma III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)