Hamm United II kassiert deutliche Niederlage

Kreisliga 7: Rahlstedter SC III – Hamm United FC II, 6:3

03. April 2022, 23:32 Uhr

Die Reserve des Hamm United FC bestätigte auch im letzten Ligaspiel die schlechte Saisonleistung und verabschiedet sich mit einer 3:6-Niederlage gegen den Rahlstedter SC III aus der Kreisliga 7. Im Hinspiel hatten sich die Mannschaften mit einem 3:3-Unentschieden getrennt.

Als Referee Toni Steinmann die Begegnung beim Stand von 6:3 letztlich abpfiff, hatte Rahlstedt III die drei Zähler unter Dach und Fach.

Auf dem zehnten Platz der Hinserie nahm man von der Rahlstedter Elf wenig Notiz. Der aktuell dritte Rang der Rückrundentabelle sorgt allerdings für Aufsehen. Die Gastgeber stehen nach allen Spielen auf Platz sechs und befinden sich damit im unteren Mittelfeld. Zum Saisonabschluss weist der RSC III lediglich fünf Siege vor, denen sechs Remis und sechs Niederlagen gegenüberstehen. Gegen Ende der Spielzeit trumpfte der Rahlstedter SC III nochmal groß auf und gewann die letzten vier Spiele.

Hamm United II steht am Ende dieser enttäuschenden Saison auf dem neunten Platz, sodass man nächste Saison eine Etage nach unten muss. In der Defensive drückt der Schuh bei United, was in den 56 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. Mit nun schon zehn Niederlagen, aber nur vier Siegen und zwei Unentschieden sind die Aussichten von Hamm alles andere als positiv. Die Lage des Gasts bleibt angespannt. Gegen Rahlstedt III musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Der RSC III tritt kommenden Sonntag, um 11:00 Uhr, beim KS Polonia an. Bereits zwei Tage vorher reist der HUFC II zur Zweitvertretung des VfL 93.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Rahlstedter SC III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Hamm United FC II

Noch keine Aufstellung angelegt.