Hohe Hürde für Wandsetal II

Kreisliga 7: SC Urania – TSV Wandsetal II (Sonntag, 10:45 Uhr)

01. April 2022, 09:01 Uhr

Die Zweitvertretung von Wandsetal muss mit einer schwarzen Serie von acht Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SC Urania antreten. Beim SC Eilbek II gab es für Urania am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:3-Niederlage. Die zehnte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den TSV Wandsetal II gegen den Rahlstedter SC III. Der SCU kam im Hinspiel gegen Wandsetal II zu einem knappen 2:1-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Die Offensive des SC Urania in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 47-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Die Bilanz der Heimmannschaft nach 15 Begegnungen setzt sich aus neun Erfolgen, zwei Remis und vier Pleiten zusammen. Urania tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf fremden Plätzen läuft es für den TSV Wandsetal II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Der Angriff ist beim Tabellenletzten die Problemzone. Nur 26 Treffer erzielte der Gast bislang.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SCU vor. Wandsetal II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SC Urania zu stoppen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der TSV Wandsetal II schafft es mit zehn Zählern derzeit nur auf Platz elf, während Urania 19 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt.

Auf Wandsetal II wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit des SCU doch bedeutend besser als die Saison des TSV Wandsetal II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Urania

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Wandsetal II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)