Croatia mit Kantersieg zum Saisonabschluss

Kreisliga 7: Croatia Hamburg – Hamm United FC II, 6:1

26. März 2022, 23:33 Uhr

Die Reserve des Hamm United FC kassierte zum Saisonabschluss eine 1:6-Klatsche gegen Croatia Hamburg. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Croatia wusste zu überraschen. Das Hinspiel bei Hamm United II hatte Croatia Hamburg schlussendlich mit 4:2 für sich entschieden.

Letztlich feierte Croatia gegen den HUFC II nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 6:1-Heimsieg.

Nach allen 15 Spielen findet sich Croatia Hamburg in der unteren Tabellenhälfte wieder und kann sich bald auf die nächste Spielzeit in der Kreisliga 7 vorbereiten. Croatias Elf bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, ein Unentschieden und acht Pleiten. Der Gastgeber beendet die Saison mit nur vier Punkten aus den letzten fünf Spielen und ist damit sicher alles andere als zufrieden.

Nach allen 15 Spielen steht der Hamm United FC II auf dem neunten Tabellenplatz. United schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 50 Gegentore verdauen musste. Mit nun schon neun Niederlagen, aber nur vier Siegen und zwei Unentschieden sind die Aussichten von Hamm alles andere als positiv.

Am kommenden Sonntag trifft Croatia auf den KS Polonia, Hamm United II spielt am selben Tag gegen den Rahlstedter SC III.

Kommentieren