Gipfeltreffen der Kreisliga 7

Kreisliga 7: SC Urania – VfL 93 Hamburg II (Samstag, 15:00 Uhr)

28. April 2022, 18:00 Uhr

Der SC Urania fordert im Topspiel die Zweitvertretung des VfL 93 Hamburg heraus. Letzte Woche gewann der SCU gegen den TuS Hamburg mit 1:0. Damit liegt Urania mit 35 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der VfL 93 II siegte im letzten Spiel und hat nun 35 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel watschte der VfL 93 Hamburg II den SC Urania mit 6:0 ab. Natürlich will sich der Gastgeber für diese Schmach revanchieren.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-2-1) dürfte Urania selbstbewusst antreten. Viermal ging der SCU bislang komplett leer aus. Hingegen wurde elfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Der SC Urania tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Mit 54 geschossenen Toren gehört der VfL 93 II offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 7. Das bisherige Abschneiden der 93er Elf: zehn Siege, fünf Punkteteilungen und drei Misserfolge. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte 2. Mannschaft des VfL 93.

Aufpassen sollte Urania auf die Offensivabteilung der Gäste, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Urania

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

VfL 93 Hamburg II

Noch keine Aufstellung angelegt.