FC Dynamo bleibt Herr im eigenen Haus

Kreisliga 8: FC Dynamo Hamburg – FC St. Pauli IV, 3:0

28. November 2021, 23:31 Uhr

St. Pauli IV ging mit 0:3 gegen die Dynamo unter und büßte damit die Tabellenführung ein. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der FC Dynamo Hamburg den maximalen Ertrag.

Am Ende stand die Heimmannschaft als Sieger da und behielt mit dem 3:0 die drei Punkte verdient zu Hause.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der FC Dynamo in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Die Dynamo ist seit drei Spielen unbezwungen.

Der FCSP IV holte auswärts bisher nur drei Zähler. Sankt Pauli baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Mit dem Sieg knüpfte der FC Dynamo an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der FC Dynamo Hamburg vier Siege und zwei Remis für sich, während es nur eine Niederlage setzte. Fünf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der Gäste.

Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist die Dynamo zur Zweitvertretung des VfL Hammonia, am gleichen Tag begrüßt St. Pauli IV den Eimsbütteler TV III vor heimischem Publikum.

Kommentieren