ESV Einigkeit ringt Hammonia II nieder

Kreisliga 8: VfL Hammonia II – ESV Einigkeit Wilhelmsburg, 2:3

04. Mai 2022, 23:31 Uhr

Im Spiel der Reserve des VfL Hammonia gegen den ESV Einigkeit Wilhelmsburg gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten der Gäste. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich dem ESV Einigkeit beugen mussten. Das Hinspiel war mit 3:1 zugunsten von Hammonia II ausgegangen.

Als der Schiedsrichter die Begegnung beim Stand von 3:2 letztlich abpfiff, hatte Einigkeit die drei Zähler unter Dach und Fach.

Kurz vor Saisonende steht der VfL Hammonia II mit 27 Punkten auf Platz drei.

Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Der ESV Einigkeit sprang mit diesem Erfolg auf den siebten Platz. In der Verteidigung von Einigkeit stimmt es ganz und gar nicht: 49 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, vier Unentschieden und acht Pleiten. Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar beim ESV Einigkeit. Von 15 möglichen Zählern holte man nur fünf.

Hammonia II ist am Sonntag (15:00 Uhr) beim FC Dynamo Hamburg zu Gast. Einigkeit reist schon am Sonntag zum FC Dynamo.

Kommentieren