Bloß nicht verlieren

Kreisklasse 1: VfL Pinneberg II – Hetlinger MTV II (Sonntag, 14:00 Uhr)

15. Oktober 2021, 09:01 Uhr

Die Reserve von Hetlingen will wichtige Punkte im Kellerduell bei der Zweitvertretung des VfL holen. Der VfL Pinneberg II zog gegen den Tangstedter SV am letzten Spieltag mit 1:3 den Kürzeren. Der HMTV II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:2 als Verlierer im Duell mit dem FC Union Tornesch III hervor.

Derzeit belegt der VfL II den ersten Abstiegsplatz. Vollstreckerqualitäten demonstrierte die Heimmannschaft bislang noch nicht. Der Angriff der 2. Mannschaft des Vfl Pinneberg ist mit fünf Treffern der erfolgloseste der Kreisklasse 1. Für den VfL II muss der erste Saisonsieg her.

Der Hetlinger MTV II steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In dieser Saison sammelte der Hetlinger MTV II bisher zwei Siege und kassierte vier Niederlagen.

Beide Mannschaften plagen sich mit erheblichen Problemen in der Defensive. Die Bilanz von 19 Gegentreffern von Hetlinger Elf ist nur geringfügig besser als die des VfL Pinneberg II (20).

Auf dem Papier ist der VfL II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren