Schwerer Prüfstein für Heidgraben III

Kreisklasse 1: Heidgrabener SV III – FC Union Tornesch III (Sonntag, 12:30 Uhr)

15. Oktober 2021, 09:01 Uhr

Mit Tornesch III spielt Heidgraben III am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist die Heidgrabener Elf auf die Überflieger vorbereitet? Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der Heidgrabener SV III kürzlich gegen Holsatia Elmshorn II zufriedengeben. Letzte Woche gewann Union Tornesch III gegen den Hetlinger MTV II mit 2:0. Damit liegt der FC Union Tornesch III mit 13 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Im Tableau ist für Heidgraben III mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Die Hintermannschaft der Gastgeber steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 22 Gegentore kassierte der Heidgrabener SV III im Laufe der bisherigen Saison.

Offensiv konnte Tornesch III in der Kreisklasse 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 20 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die bisherige Ausbeute des FC Union Tornesch III: vier Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Mit Blick auf die Anfälligkeit seiner Hintermannschaft dürfte der Heidgrabener SV III mit Bauchschmerzen in die Partie gegen Union Tornesch III gehen. Bei Tornesch III sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließen die Gäste das Feld als Sieger, während Heidgraben III in dieser Zeit sieglos blieb.

Keine leichte Aufgabe für den Heidgrabener SV III. Der FC Union Tornesch III hat zwölf Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für Heidgraben III aber endlich der erste Saisonsieg her!

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Heidgrabener SV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Union Tornesch III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)