Die Zahlen sprechen für Zonguldakspor II

Kreisklasse 2: Zonguldakspor II – Dersimspor Hamburg II (Sonntag, 10:45 Uhr)

13. Mai 2022, 09:01 Uhr

Die Zweitvertretung von Dersimspor will nach fünf Spielen ohne Sieg bei der Reserve des Zonguldakspor endlich wieder einen Erfolg landen. Zonguldakspor II gewann das letzte Spiel gegen die Hausbruch-Neugraben II mit 4:2 und liegt mit 26 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Dersimspor Hamburg II auf eigener Anlage mit 0:2 FTSV Altenwerder IV geschlagen geben musste. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 3:3 getrennt.

In der Verteidigung des Zonguldakspor II stimmt es ganz und gar nicht: 58 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Zu den sieben Siegen und fünf Unentschieden gesellen sich beim Heimteam sieben Pleiten.

In der Fremde ist bei Dersimspor II noch Sand im Getriebe. Erst sechs Punkte sammelte man bisher auswärts. Die 2. Mannschaft des Dersimspor Hamburg steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Im Angriff brachte der Gast deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 31 geschossenen Treffern erkennen lässt. Die Bilanz von Dersimspor Hamburg II nach 19 Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, fünf Remis und zehn Pleiten zusammen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Dersimspor II sein: Zonguldakspor II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Beim Zonguldakspor II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ Zonguldakspor II das Feld als Sieger, während Dersimspor Hamburg II in dieser Zeit sieglos blieb.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht Zonguldakspor II als Favorit ins Rennen. Dersimspor II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den Zonguldakspor II zu bestehen.

Kommentieren