Zwölf Partien ohne Sieg: Hellas U. setzt Negativtrend fort

Kreisklasse 2: Hellas United – Harburger SC II, 2:3

20. März 2022, 23:32 Uhr

Im Spiel von Hellas U. gegen die Zweitvertretung von HSC gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten der Gäste. Die Ausgangslage sprach für Harburger SC II, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Das Hinspiel war mit einer 0:6-Klatsche für Hellas geendet.

Am Schluss schlug HSC II die Gastgeber mit 3:2.

Die Hellas United stellt die anfälligste Defensive der Kreisklasse 2 und hat bereits 64 Gegentreffer kassiert. Hellas U. belegt mit fünf Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Hellas musste sich nun schon 13-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da die Hellas United insgesamt auch nur einen Sieg und zwei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster.

Harburger SC II behauptet nach dem Erfolg über Hellas U. den dritten Tabellenplatz. HSC II sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf neun summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und drei Niederlagen dazu.

Mit 29 Punkten auf der Habenseite herrscht bei Harburger SC II eitel Sonnenschein. Hingegen ist bei der Hellas United nach zwölf Spielen ohne Sieg der Wurm drin.

Am kommenden Sonntag tritt Hellas U. bei SV Wilhelmsburg IV an, während HSC II einen Tag zuvor den FC Süderelbe III empfängt.

Kommentieren