Krisenteam Hellas United benötigt Punkte

Kreisklasse 2: SV Wilhelmsburg IV – Hellas United (Sonntag, 15:00 Uhr)

25. März 2022, 12:02 Uhr

Hellas U. konnte in den letzten acht Spielen nicht punkten. Mit SV Wilhelmsburg IV wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag kassierte Wilhelmsburg IV die fünfte Saisonniederlage gegen den FSV Harburg-Rönneburg. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Hellas ernüchternd. Gegen Harburger SC II kassierte man eine 2:3-Niederlage. SV Wilhelmsburg IV hatte im Hinspiel bei der Hellas United die Nase klar mit 5:2 vorn gehabt.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-1-1) dürfte Wilhelmsburg IV selbstbewusst antreten. Mit 26 gesammelten Zählern hat die Wilhelmsburger Elf den vierten Platz im Klassement inne.

Auf fremdem Terrain reklamierte Hellas U. erst vier Zähler für sich. Der Gast besetzt mit fünf Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit erschreckenden 64 Gegentoren stellt Hellas die schlechteste Abwehr der Liga. Die bisherige Ausbeute der Hellas United: ein Sieg, zwei Unentschieden und 13 Niederlagen. Hellas U. entschied kein einziges der letzten zwölf Spiele für sich.

Die Hintermannschaft von Hellas ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von SV Wilhelmsburg IV mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Auf Hellas U. wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit von Wilhelmsburg IV doch bedeutend besser als die Saison von Hellas.

Kommentieren