Zonguldakspor II überrascht Harburg-Rönneburg

Kreisklasse 2: FSV Harburg-Rönneburg – Zonguldakspor II, 1:3

27. März 2022, 23:31 Uhr

Obwohl der FSV Harburg-Rönneburg auf dem Papier der klare Favorit war, musste die Rönneburger Elf gegen die Zweitvertretung des Zonguldakspor eine überraschende 1:3-Pleite einstecken. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Harburg-Rönneburg. Doch die Erwartungen erfüllten sich nicht. Im Hinspiel hatte der FSVR Zonguldakspor II mit einem beeindruckenden 8:1 vom Feld gefegt.

In den 90 Minuten war der Zonguldakspor II im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als der FSV Harburg-Rönneburg und fuhr somit einen 3:1-Sieg ein.

Harburg-Rönneburg führt das Feld der Kreisklasse 2 mit 46 Punkten an. Die gute Bilanz der Heimmannschaft hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der FSVR bisher 15 Siege, ein Remis und eine Niederlage.

Zonguldakspor II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Trendkurve des Gasts geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang sieben, mittlerweile hat man Platz drei der Rückrundentabelle inne. Trotz des Sieges bleibt der Zonguldakspor II auf Platz sechs. Sechs Siege, vier Remis und sechs Niederlagen hat Zonguldakspor II derzeit auf dem Konto. Die letzten Resultate des Zonguldakspor II konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Zonguldakspor II hat nächste Woche die Reserve der Hausbruch-Neugraben zu Gast.

Kommentieren