Hellas U. will wieder jubeln

Kreisklasse 2: Hellas United – SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II (Sonntag, 11:00 Uhr)

01. April 2022, 09:00 Uhr

Hellas U. konnte in den letzten neun Spielen nicht punkten. Mit der Zweitvertretung von RWW Wilhelmsburg kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Hellas erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:5 als Verlierer im Duell mit SV Wilhelmsburg IV hervor. Am letzten Spieltag nahm RWW II gegen den Zonguldakspor II die sechste Niederlage in dieser Spielzeit hin. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 0:0.

Die Gastgeber belegen mit fünf Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Im Sturm von Hellas U. stimmt es ganz und gar nicht: 29 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Der bisherige Ertrag von Hellas in Zahlen ausgedrückt: ein Sieg, zwei Unentschieden und 14 Niederlagen. Die Hellas United entschied kein einziges der letzten 13 Spiele für sich.

SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II holte auswärts bisher nur neun Zähler. Rot-Weiß Wilhelmsburg nimmt mit 23 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Offensiv konnte dem Gast in der Kreisklasse 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 46 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Vor allem die Offensivabteilung von RWW Wilhelmsburg II muss Hellas U. in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel.

Hellas steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von RWW II bedeutend besser als die der Hellas United.

Kommentieren