Begegnung auf Augenhöhe

Kreisklasse 2: FC Süderelbe III – SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II (Sonntag, 12:00 Uhr)

26. November 2021, 09:01 Uhr

Am kommenden Sonntag um 12:00 Uhr trifft der FC Süderelbe III auf die Reserve von SV Rot-Weiß Wilhelmsburg. Der Süderelbe III musste sich am letzten Spieltag gegen SV Wilhelmsburg IV mit 1:2 geschlagen geben. Zuletzt spielte RWW Wilhelmsburg II unentschieden – 0:0 gegen die Hellas United.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den FC Süderelbe III wie am Schnürchen (3-0-1). Mit 18 gesammelten Zählern hat die 3. Mannschaft des SC Süderelbe den dritten Platz im Klassement inne. Sechs Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des FC Süderelbe III.

RWW II holte auswärts bisher nur drei Zähler. Mehr als Platz fünf ist für Rot-Weiß Wilhelmsburg gerade nicht drin. Nach acht ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts insgesamt durchschnittlich: vier Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II dar.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über drei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Offensiv konnte dem Süderelbe III in der Kreisklasse 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 27 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Angriffsreihe von RWW Wilhelmsburg II lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 26 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Der FCS III oder RWW II? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Süderelbe III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)