Gelingt Zonguldakspor II der Coup?

Kreisklasse 2: Zonguldakspor II – FSV Harburg-Rönneburg (Sonntag, 16:45 Uhr)

29. Oktober 2021, 12:00 Uhr

Die Zweitvertretung von Zonguldakspor hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als den FSVR zum Gegner. Der Zonguldakspor II musste sich am letzten Spieltag gegen SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II mit 2:5 geschlagen geben. Gegen die Reserve von Dersimspor Hamburg war für den FSV Harburg-Rönneburg im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Gegenwärtig rangiert Zonguldakspor II auf Platz sieben, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. In dieser Saison sammelte Zonguldakspor II bisher zwei Siege und kassierte vier Niederlagen.

Mit 19 Zählern führt Harburg-Rönneburg das Klassement der Kreisklasse 2 souverän an. Die Rönneburger Elf präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 25 geschossene Treffer gehen auf das Konto der Gäste. Der FSVR ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile sechs Siege und ein Unentschieden zu Buche. Der FSV Harburg-Rönneburg tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Besonderes Augenmerk sollte der Zonguldakspor II auf die Offensive von Harburg-Rönneburg legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz des FSVR. Zonguldakspor II hat also eine harte Nuss zu knacken.

Kommentieren