Findet HSC II zurück in die Spur?

Kreisklasse 2: Harburger SC II – SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II (Sonntag, 12:30 Uhr)

13. Mai 2022, 09:01 Uhr

Die Reserve von RWW Wilhelmsburg will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Zweitvertretung von HSC punkten. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Harburger SC II auf eigener Anlage mit 0:3 FTSV Altenwerder IV geschlagen geben musste. RWW II gewann das letzte Spiel souverän mit 3:0 gegen die Hausbruch-Neugraben II und muss sich deshalb nicht verstecken. Nachdem im Hinspiel kein Sieger zwischen SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II und HSC II ermittelt wurde (1:1), hoffen nun beide Teams auf einen Sieg.

Fünf Niederlagen trüben die Bilanz von Harburger SC II mit ansonsten elf Siegen und drei Remis.

Lediglich neun Punkte stehen für RWW Wilhelmsburg II auswärts zu Buche. Offensiv konnte Rot-Weiß Wilhelmsburg in der Kreisklasse 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 53 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Siebenmal gingen die Gäste bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für RWW II dar.

Aufpassen sollte HSC II auf die Offensivabteilung von SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug.

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren