Greift Bergedorf-West bei Schwarzenbek II nach den Sternen?

Kreisklasse 3: SC Schwarzenbek II – SV Bergedorf-West (Sonntag, 12:30 Uhr)

13. Mai 2022, 09:01 Uhr

Die Reserve von Schwarzenbek will sich im Spiel gegen Bergedorf-West aus einer tollen Saison mit einem Erfolg verabschieden. Der SCS II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. BeWe tritt mit breiter Brust an, wurde doch SV Hamwarde II zuletzt mit 4:2 besiegt. Im Hinspiel feierte der SC Schwarzenbek II einen 3:0-Erfolg.

Die Gastgeber können die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (5-2-1). Kurz vor Saisonende belegt Schwarzenbek II mit 42 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Mit nur 18 Gegentoren hat der SCS II die beste Defensive der Kreisklasse 3. Der SC Schwarzenbek II verbuchte 13 Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Schwarzenbek II scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende neun Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Der SV Bergedorf-West nimmt mit 23 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Nach 17 absolvierten Begegnungen stehen für den Gast sieben Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Bergedorf-West.

Ins Straucheln könnte die Defensive von BeWe geraten. Die Offensive des SCS II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match.

Gegen den SV Bergedorf-West sind für den SC Schwarzenbek II drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren