Harte Nuss für SCALA IV

Kreisklasse 4: SC Alstertal-Langenhorn IV – TuS Berne III (Sonntag, 12:30 Uhr)

13. Mai 2022, 09:01 Uhr

SC Alstertal-Langenhorn IV will nach acht Spielen ohne Sieg gegen den TuS Berne III endlich wieder einen Erfolg landen. Am letzten Spieltag kassierte SCALA IV die elfte Saisonniederlage gegen den Meiendorfer SV II. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Berne III auf eigener Anlage mit 0:11 dem Hamburger SV V geschlagen geben musste. Im Hinspiel hatte das TuS III auf heimischem Terrain einen 3:1-Sieg verbucht.

29:59 – das Torverhältnis von SC Alstertal-Langenhorn IV spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Bei einem Ertrag von bisher erst sieben Zählern ist die Auswärtsbilanz des TuS Berne III verbesserungswürdig. In der Verteidigung von Berne stimmt es ganz und gar nicht: 63 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Nach 19 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Gäste insgesamt durchschnittlich: acht Siege, ein Unentschieden und zehn Niederlagen.

Wenn Berne III den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des TuS III (63). Aber auch bei SCALA IV ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (59). Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander.

Auf dem Papier ist SC Alstertal-Langenhorn IV zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren