Meiendorf II auf Aufholjagd

Kreisklasse 4: Meiendorfer SV II – TSV DuWo 08 II (Sonntag, 12:30 Uhr)

13. Mai 2022, 09:01 Uhr

Am Sonntag bekommt es die Zweitvertretung von DuWo mit der Reserve von Meiendorf zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Der MSV II gewann das letzte Spiel gegen SC Alstertal-Langenhorn IV mit 4:3 und belegt mit 35 Punkten den vierten Tabellenplatz. Der TSV DuWo 08 II musste sich im vorigen Spiel dem SC Poppenbüttel II mit 0:1 beugen. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 1:1 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Angesichts der guten Heimstatistik (7-0-2) dürfte der Meiendorfer SV II selbstbewusst antreten. Sechsmal ging die Meiendorfer Elf bislang komplett leer aus. Hingegen wurde elfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gastgeber – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Auf fremdem Terrain reklamierte DuWo II erst sechs Zähler für sich. Im Tableau ist für den Gast mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Wo beim TSV DuWo 08 II der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 25 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Nach 19 Spielen verbucht DuWo II fünf Siege, zwei Unentschieden und zwölf Niederlagen auf der Habenseite.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des TSV DuWo 08 II sein: Meiendorf II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz.

Dieses Spiel wird für DuWo II sicher keine leichte Aufgabe, da der MSV II 18 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren