Wichtiger Dreier für Berne III

Kreisklasse 4: TuS Berne III – Meiendorfer SV II, 5:1

13. November 2021, 23:30 Uhr

Mit dem TuS Berne III und der Zweitvertretung des Meiendorfer SV trafen sich am Samstag zwei Topteams. Für die Meiendorfer Elf schien Berne III aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 1:5-Niederlage stand. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich das TuS III als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Letztlich feierte der TuS Berne III gegen Meiendorf II nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 5:1-Heimsieg.

Berne III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel.

Beim MSV II präsentierte sich die Abwehr angesichts 28 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (28). Die Gäste holten auswärts bisher nur vier Zähler. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist beim Meiendorfer SV II noch ausbaufähig. Nur sieben von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich.

Das TuS III ist jetzt mit 13 Zählern punktgleich mit Meiendorf II, platziert sich jedoch aufgrund des schlechteren Torverhältnisses von 24:28 auf dem vierten Rang etwas dahinter. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Der MSV II trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf die Reserve des Hoisbütteler SV.

Kommentieren