Wellingsbüttel III beendet Sieglos-Serie

Kreisklasse 4: TuS Berne III – TSC Wellingsbüttel III, 3:6

05. März 2022, 23:55 Uhr

Der TSC III erreichte einen 6:3-Erfolg bei Berne III. Im Hinspiel waren die Teams mit einer 2:2-Punkteteilung auseinandergegangen.

Am Schluss schlug der TSC Wellingsbüttel III das TuS III mit 6:3.

Der TuS Berne III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Berne findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Die formschwache Abwehr, die bis dato 44 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Heimmannschaft in dieser Saison. Die Lage von Berne III bleibt angespannt. Gegen Wellingsbüttel III musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der TSC III im Klassement nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. Wellingsbüttel schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 49 Gegentore verdauen musste. Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar bei 3. Mannschaft des TSC Wellingsbüttel. Von 15 möglichen Zählern holte man nur vier.

Wellingsbütteler Elf bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, vier Unentschieden und sechs Pleiten. Sechs Siege, ein Remis und sieben Niederlagen hat das TuS III momentan auf dem Konto.

Am kommenden Samstag trifft der TuS Berne III auf die Reserve des TSV DuWo 08 (12:00 Uhr), der TSC Wellingsbüttel III reist tags darauf zum Walddörfer SV III (17:15 Uhr).

Kommentieren