Sasel IV erfolgsverwöhnt

Kreisklasse 4: Rahlstedter SC IV – TSV Sasel IV, 0:6

27. März 2022, 23:32 Uhr

TSV Sasel IV erteilte dem Rahlstedter SC IV eine Lehrstunde und gewann mit 6:0. Das Hinspiel fand nach umkämpften 90 Minuten mit Rahlstedt IV einen knappen 3:2-Sieger.

Sasel IV überrannte den Rahlstedter SC IV förmlich mit sechs Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Trotz der Niederlage belegt Rahlstedt IV weiterhin den fünften Tabellenplatz. Sieben Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat die Rahlstedter Elf derzeit auf dem Konto. Rahlstedt baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

TSV Sasel IV behauptet nach dem Erfolg über den Rahlstedter SC IV den dritten Tabellenplatz. Offensiv konnte Sasel IV in der Kreisklasse 4 kaum jemand das Wasser reichen, was die 57 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Sieben Spiele ist es her, dass der Gast zuletzt eine Niederlage kassierte.

Nachdem TSV Sasel IV die Hinserie auf Platz sechs abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt Sasel IV aktuell den ersten Rang.

Am kommenden Samstag tritt Rahlstedt IV beim TSC Wellingsbüttel III an, während TSV Sasel IV einen Tag später den Hamburger SV V empfängt.

Kommentieren