Zeigt Rahlstedt IV eine Reaktion?

Kreisklasse 4: TSC Wellingsbüttel III – Rahlstedter SC IV (Samstag, 16:00 Uhr)

31. März 2022, 18:02 Uhr

Am Samstag trifft Wellingsbüttel III auf den Rahlstedter SC IV. Am letzten Samstag verlief der Auftritt des TSC III ernüchternd. Gegen den TSV DuWo 08 II kassierte man eine 0:5-Niederlage. Zuletzt kassierte Rahlstedt IV eine Niederlage gegen TSV Sasel IV – die sechste Saisonpleite. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Der Rahlstedter SC IV hatte mit 3:0 gewonnen.

Die Heimbilanz des TSC Wellingsbüttel III ist ausbaufähig. Aus acht Heimspielen wurden nur neun Punkte geholt. Im Tableau ist für Wellingsbüttel mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Die Defensive von 3. Mannschaft des TSC Wellingsbüttel muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 62-mal war dies der Fall. Nach 16 Spielen verbucht Wellingsbütteler Elf vier Siege, vier Unentschieden und acht Niederlagen auf der Habenseite.

Rahlstedt IV belegt mit 23 Punkten den fünften Tabellenplatz.

Wenn die Rahlstedter Elf den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der Gäste (47). Aber auch bei Wellingsbüttel III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (62).

Der TSC III hat mit dem Rahlstedter SC IV im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.