Dicker Brocken für Hoisbüttel II

Kreisklasse 4: SC Poppenbüttel II – Hoisbütteler SV II (Samstag, 15:00 Uhr)

31. März 2022, 18:02 Uhr

Die Reserve des SC Poppenbüttel will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Zweitvertretung des Hoisbütteler SV ausbauen. Zuletzt kam Poppenbüttel II zu einem 3:0-Erfolg über den TuS Berne III. Letzte Woche siegte der HoiSV II gegen den Walddörfer SV III mit 4:2. Damit liegt Hoisbüttel II mit 20 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Der SCP II siegte mit 3:2.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-0-1) dürfte die 2. Mannschaft des SCP selbstbewusst antreten. Nach 15 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Poppenbütteler Elf 37 Zähler zu Buche. Offensiv konnte dem Heimteam in der Kreisklasse 4 kaum jemand das Wasser reichen, was die 53 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Im Tableau ist für den Hoisbütteler SV II mit dem siebten Platz noch Luft nach oben. Zu den sechs Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim HoiSV neun Pleiten.

Aufpassen sollte Hoisbüttel II auf die Offensivabteilung des SC Poppenbüttel II, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Die Trendkurve des HoiSV II geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang acht, mittlerweile hat man Platz vier der Rückrundentabelle inne. Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen drei Begegnungen dreimal gewonnen.

Der Hoisbütteler SV II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Poppenbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Hoisbütteler SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)