Berne III will Trendwende einleiten

Kreisklasse 4: TuS Berne III – Walddörfer SV III (Samstag, 12:30 Uhr)

14. Oktober 2021, 18:02 Uhr

Berne III will im Spiel gegen Walddörfer III nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Zuletzt spielte das TuS III unentschieden – 2:2 gegen den TSC Wellingsbüttel III. Der WSV III musste sich im vorigen Spiel dem Meiendorfer SV II mit 1:5 beugen.

Mehr als Platz sechs ist für den TuS Berne III gerade nicht drin. Berne musste schon 21 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die Saison des Gastgebers verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Berne III zwei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen verbucht. Mit dem Gewinnen tat sich das TuS III zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Neben den Gästen gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Im Angriff weist Walddörfer III deutliche Schwächen auf, was die nur vier geschossenen Treffer eindeutig belegen. Fünf Partien, fünf Niederlagen. Die Bilanz des WSV III spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Die Hintermannschaft des Walddörfer SV III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TuS Berne III mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Auf dem Papier ist Walddörfer III zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Berne III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Walddörfer SV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)