BW 96 II auf Aufstiegskurs

Kreisklasse 5: BW 96 Schenefeld II – Rellinger FC 2010, 6:2

04. März 2022, 23:32 Uhr

Die Zweitvertretung von BW 96 Schenefeld setzte sich standesgemäß gegen den Rellinger FC 2010 mit 6:2 durch. BW 96 II ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Im Hinspiel wurde der RFC 2010 mit 0:4 abgeschossen.

Letztlich feierte BW 96 Schenefeld II gegen die Rellinger Elf nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 6:2-Heimsieg.

Wer soll BW 96 II noch stoppen? Schenefeld verbuchte gegen den RFC die nächsten drei Punkte und führt das Feld der Kreisklasse 5 weiter an. Erfolgsgarant von BW 96 Schenefeld II ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 49 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Mit dem Sieg bauten die Gastgeber die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte 2. Mannschaft von BW 96 elf Siege, drei Remis und kassierte erst eine Niederlage. Den Spitzenreiter scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Derzeit belegt der Rellinger FC 2010 den ersten Abstiegsplatz. Die Defensive der Gäste muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 50-mal war dies der Fall. Nun musste sich der RFC 2010 schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die Situation des RFC ist weiter verzwickt. Im Spiel gegen BW 96 II handelte man sich bereits die dritte Niederlage am Stück ein.

Nächsten Freitag (20:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen von BW 96 Schenefeld II mit den Spfr. Holm/Wedeler TSV 1. SG. Kommenden Sonntag (13:00 Uhr) tritt der Rellinger FC 2010 bei Kickers Halstenbek an.

Kommentieren

Mehr zum Thema