RFC 2010 kassiert deutliche Niederlage

Kreisklasse 5: Rellinger FC 2010 – SC Egenbüttel IV, 1:4

17. Oktober 2021, 23:40 Uhr

Erfolgreich brachte SC Egenbüttel IV den Auswärtstermin beim Rellinger FC 2010 über die Bühne und gewann das Match mit 4:1.

Der Schiedsrichter beendete das Spiel und damit schlug SC Egenbüttel IV den RFC 2010 auswärts mit 4:1.

Der RFC muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen SC Egenbüttel IV – der Rellinger FC 2010 bleibt weiter unten drin. Wo beim RFC 2010 der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die elf erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Die Rellinger Elf musste sich nun schon viermal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da das Heimteam insgesamt auch nur einen Sieg und zwei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar beim RFC. Von 15 möglichen Zählern holte man nur vier.

SC Egenbüttel IV macht nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangiert nun auf Position vier. Mit dem Sieg knüpfte SC Egenbüttel IV an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der Gast vier Siege und ein Remis für sich, während es nur zwei Niederlagen setzte. SC Egenbüttel IV ist seit drei Spielen unbezwungen.

Das nächste Spiel des Rellinger FC 2010 findet am 31.10.2021 bei der Zweitvertretung von FTSV Komet Blankenese statt, SC Egenbüttel IV empfängt am selben Tag die Reserve von BW 96 Schenefeld.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Rellinger FC 2010

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Egenbüttel IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)