Abstiegskrimi am Sonntag

Kreisklasse 5: FTSV Komet Blankenese II – Rellinger FC 2010 (Sonntag, 12:00 Uhr)

29. Oktober 2021, 09:01 Uhr

Der RFC 2010 will wichtige Punkte im Kellerduell bei der Reserve von Komet Blankenese holen. Komet II gewann das letzte Spiel gegen den SC Union 03 II mit 3:2 und nimmt mit drei Punkten den elften Tabellenplatz ein. Zuletzt musste sich der RFC geschlagen geben, als man gegen SC Egenbüttel IV die vierte Saisonniederlage kassierte.

Mit nur elf Treffern stellt FTSV Komet Blankenese II den harmlosesten Angriff der Kreisklasse 5.

Der Rellinger FC 2010 holte auswärts bisher nur vier Zähler. Im Angriff weist die Rellinger Elf deutliche Schwächen auf, was die nur elf geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Wenn der Gast den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des RFC 2010 (23). Aber auch bei Komet Blankenese II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (33). In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Der RFC wie auch Komet Blankenese II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren