SC Egenbüttel IV erfolgreich bei Osdorfer Born

Kreisklasse 5: SV Osdorfer Born – SC Egenbüttel IV, 1:2

28. November 2021, 23:30 Uhr

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen SC Egenbüttel IV und dem SV Osdorfer Born an diesem zehnten Spieltag. Einen packenden Auftritt legte SC Egenbüttel IV dabei jedoch nicht hin.

Mit dem Schlusspfiff des Schiedsrichters endete das Spiel, ohne dass der Schiedsrichter eine einzige Karte gezückt hatte, mit 2:1.

In dieser Saison sammelte der Osdorfer Born bisher vier Siege und kassierte sechs Niederlagen. Die Osdorfer Mannschaft ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Fünf Siege, ein Remis und vier Niederlagen hat SC Egenbüttel IV momentan auf dem Konto. Der Gast erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

SC Egenbüttel IV setzte sich mit diesem Sieg vom SV Osdorfer Born ab und belegt nun mit 16 Punkten den fünften Rang, während die Heimmannschaft weiterhin zwölf Zähler auf dem Konto hat und den achten Tabellenplatz einnimmt.

Nächster Prüfstein für den Osdorfer Born ist die Reserve von FTSV Komet Blankenese (Sonntag, 12:00 Uhr). SC Egenbüttel IV misst sich am selben Tag mit der Zweitvertretung des Cosmos Wedel (12:30 Uhr).

Kommentieren